Übrigens …

… auf www.designers-skulls.de wird jeder Teilnehmer kurz vorgestellt, sobald bei Euch zuhause dessen Kalenderblatt an der Reihe ist.  Hiermit gleich der Aufruf an alle Teilnehmer sich verbal ins beste Licht zu rücken, sonst mach ich das :)

Danke für die Unterstützung

An dieser Stelle möchte ich allen Danken, die mich bei der Produktion und dem Verkauf des Kalenders „Skulls 2013“ unterstützt haben.

Den beiden Sponsoren:
Der zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis
Dr. Michael Beck und Dr. Andreas Heilig

Dem Sportplatzaustatter und Sportgroßhandler:
Sport Hornung

Der Druckerei:
Schirmer Medien im Ulmer Donautal, alles super geworden – Danke!

– Vielen Dank auch an das schweizer Mäzenatentum
– Dank an alle die durch Ihre Abnahmezusicherung die Sache kalkulierbar gemacht haben
– Dank an den Comic-Splash in Ulm
– Dank an meinen Handlungsreisenden

Schädel des Jahres 2012 … Die Teilnehmer – The Participants

An dieser Stelle möchte ich mich nochmals für die Einreichungen bedanken und alle Entwürfe vorstellen. Beginnend mit dem Sieger Andreas Ivanof gefolgt von den weiteren Teilnehmern in der Reihenfolge, in der sie auch im Kalender erscheinen. Meine Entwürfe sind nicht dabei, gibt’s aber im Kalender (-> Jetzt bestellen).
Eine ausführlichere Vorstellung ist jeweils im Erscheinungszeitraum geplant.

Andreas Ivanof, Iserlohn

Nicole Greising, Amstetten

Felix Gerstenlauer, Thalfingen

Astrid Rang, ?

Martin Hobohm, Berlin

René Donath, Pirna

Jan Koller, Hamburg

Sabine Pietsch, Queen of Plüderhausen

Heike Engbert, Herzebrock-Clarholz

Anne-Constanze Bastian, Hamburg

Noah Scalin, Richmond, Virginia

Stefanie Busch, Frankfurt

Lutz Härer, King of Plüderhausen

Michael Hess, Nürtingen

Maurice van Brast, Weimar

Kornelia Suntinger, Berlin

Info

Skull of the year 2012Tausend Dank an alle, die auch im siebten Jahr dabei waren. Die Jury ist jetzt gefragt und sichtet alle eingereichten Entwürfe für die Vergabe des Titels „Schädel des Jahres 2012“. Alle Teilnehmer und die Entwürfe schnellstmöglich auf www.designers-skulls.de veröffentlicht.

Hall of Fame

Vladi RapaportSchon gehts los …
Hier das Siegerfoto des Gewinners des diesjährigen Wettbewerbs „Schädel des Jahres 2011“ Vladi Rapaport! Er hat das Privileg in seinem Meisterwerk selbst platz nehmen zu dürfen. An dieser Stelle nochmals danke an alle Teilnehmer und alle weiteren Beteiligten. Danke.

Here he is the winner of the trophy “skull of the year 2011“ Vladi Rapaport sitting in his masterpiece. Thanks to him and all the other participants and involved people. – Thanks!